Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation

Klausur Wissenschaftstheorie

Die Klausur Wissenschaftstheorie wird am 20.08.2020 ab 18:00 Uhr ex-situ stattfinden und das Format der Klausur wird sich ändern. Die Bearbeitungszeit wir voraussichtlich 75 Minuten (inkl. Download der Aufgaben und Upload der Antwortbögen) betragen und es werden vermutlich zwei bis drei komplexere Diskussions- und Transferfragen im sogenannten Open Book Format gestellt. Zu dieser ex-situ Prüfung sind daher alle Unterlagen ("Open Book") zugelassen. Die Verteilung der Aufgaben sowie die Abgabe erfolgt via OLAT im Kurs Wissenschaftstheorie, das Passwort (identisch zum Wintersemester 2019/2020) können Sie bei Kommilitonen erfragen oder unserer Homepage entnehmen. Prüfungsrelevant sind weiterhin die Inhalte der Vorlesung, des Skripts, des Gastvortrages und der Grundlagenliteratur. Informationen zur Organisation und Durchführung der Prüfung werden zu gegebener Zeit via OLAT kommuniziert. Zur Anmeldung der Klausur sowie den prüfungsrechtlichen Fragestellungen informieren Sie sich bitte über die Seiten des Fachbereiches sowie der Universität. Einige Informationen lassen sich auch den offiziellen Rundmails hierzu entnehmen.

Alle weiteren Informationen werden via OLAT kommuniziert.

Zum Seitenanfang