Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation

Kooperationsprojekt mit dem Commercial Vehicle Cluster Südwest zum Management der digitalen Transformation in der Landwirtschaft

Im Rahmen des Jahrs der Wissenschaft erfolgte eine Kooperation zwischen dem Commercial Vehicle Cluster Südwest (CVC) und dem Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation, bei dem das Themenfeld ‚Arbeitswelt Landwirtschaft‘ vor dem Hintergrund der Digitalisierung im Rahmen eines dreitägigen Workshops ausgeleuchtet wurde. In diesem Zusammenhang erfolgte durch Einladung des CVC ein Impulsvortrag von Prof. Müller-Seitz zum Themenfeld des Managements der digitalen Transformation sowie ein Lego Serious Play Workshop mit angehenden Landwirten, den Prof. Müller-Seitz und Tobias Thielen erfolgreich durchgeführt haben. Weitere Highlights waren Vorträge und Führungen / Produktdemonstrationen zur Digitalisierung der Landwirtschaft durch die BASF und John Deere. Das ‚gefahren werden‘ durch einen autonom gesteuerten Traktor von John Deere war dabei ein unvergessliches (Hightech-)Erlebnis.

Zum Seitenanfang