Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation

IT-Sparte der Deutschen Telekom präsentiert Fallstudienaufgaben für 'Strategie & Digitalisierung'

Organisationen befinden sich im ständigen Wandel, so auch die Deutsche Telekom AG und ihre Tochtergesellschaften. Welche Möglichkeiten es gibt, sich sowohl mit internen als auch externen Veränderungen zu befassen ist Teil der Aufgabenstellungen für die Studierenden der Master-Veranstaltung 'Strategie & Digitalisierung'. Gunar Porst, Andrej Deckl und Stephan Reincke stellten als Vertreter der Deutschen Telekom IT GmbH einige Handlungsfelder vor und brachten unterschiedliche Use Cases mit. Aufgabe der Studierenden wird in den kommenden Wochen sein, sich mit Themen wie Servant Leadership, modernen Steuerungsinstrumenden (bspw. OKR), relentless improvement oder auch regulatorischen Herausforderungen zu befassen. Hierzu sollen zu spezifischen Fragen Handlungsempfehlungen für die Deutschen Telekom IT GmbH erarbeitet werden.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns bereits auf die Präsentationen. Vielen Dank für die Praxispartner, die nun bereits zum vierten Mal die erfolgreiche Partnerschaft mit dem LS SIK weiterleben lassen und sich Zeit für die Studierenden nehmen sowie erneut reale Herausforderungen aus dem Unternehmensalltag im Gepäck hatten.

Zum Seitenanfang