Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Praxisportfolio

Durch den Austausch mit der Unternehmenspraxis werden nicht nur Forschung und Lehre inspiriert und für Studierende der Unterricht realistischer gestaltet, sondern auch Optionen für Kooperationsprojekte mit der Praxis eröffnet und die Karrierechancen der Absolventinnen und Absolventen erhöht. Die empirischen Forschungsergebnisse werden dann an ihrer Umsetzbarkeit für die Unternehmenspraxis gemessen.

Erfolgreich durchgeführte Praxisbeispiele:

A) Kooperationsprojekte
  • Präsentation von Keynotes (z.B. „Agiles Management“ bei der Oqema AG),
  • Ausrichtung von Symposien (z.B. zum Thema „Smart Cities“ in Kooperation mit IBM und dem Fraunhofer-Institut Arbeitswirtschaft und Organisation).
B) Lehreinbindung
  • Betreuung externer Promotionsvorhaben (z.B. Porsche Consulting und Insiders Technologies) oder Masterarbeiten (z.B. Audi),
  • Projektexkursion nach Berlin mit Studierenden des Top Students Club des Lehrstuhls (z.B. ‚start future forum‘ von Insiders Technologies).
C) Wissenschaftliche Studien
  • Weiterentwicklung des interorganisationalen Roadmapping-Konzepts der International Technology Roadmap for Semiconductors und SEMATECH,
  • Entwicklung einer App zu Krankheitsausbrüchen im Rahmen einer Förderung durch die Peter-Pribilla-Stiftung.
D) Wissenschaftliche Diensteistungen
  • Durchführung von Benchmarking Projekten (z.B. Vergleich vernetzter Innovationsprozesse für einen global operierenden Telekommunikationsanbieter),
  • Erstellung von Studien (z.B. Studien zu IT-Tools für das Joint Research Council der Europäischen Kommission).

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Strategie, Innovation und Kooperation interessiert sein, kontaktieren Sie bitte direkt Herrn Prof. Dr. Gordon Müller-Seitz.