Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation

Florian Ritter, M.Sc.

Doktorand


Kontakt

Gottlieb-Daimler-Str.
Gebäude 42
Raum 142
67663 Kaiserslautern

E-Mail: florian.ritter(at)wiwi.uni-kl.de
Tel.: +49 (0) 631 205 5013

Sprechstunden: Nur nach Vereinbarung (vorherige Absprache per E-Mail)

Hauptforschungsgebiete

  • Organisationale Routinen und Dynamiken
  • Intraorganisationale Koordination
  • Agiles Management

Weitere Forschungsgebiete

  • Digitale Transformation

Lehraktivitäten

  • Forschungs- und Praxisseminare zu wechselnden Themen (Bachelor und Master)
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studien-/Forschungsprojekten
  • Modulübung Strategie (Master)
  • Übung Organisation und Management (Bachelor)

Veröffentlichungen und Konferenzen

Konferenzbeiträge

Ritter, F., Danner-Schröder, A., Müller-Seitz, G. (2019) Coordination and organizational routines: Contrasting the views on routines to refine their importance for coordination research. Organizational Routines Workshop, Stuttgart, Germany.

Ritter, F., Danner-Schröder, A., Müller-Seitz, G. (2020) Temporal tensions: Enacting temporal orientations through routines. 36th EGOS Colloquium, Hamburg, Germany.

  • 05/2017 - dato: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation, Fachbereich Wirtschaftswissen­schaften, Techni­sche Universität Kaiserslautern (Prof. Dr. Gordon Müller-Seitz)
  • 03/2015 - 03/2017: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation Maschinenbau an der Technischen Universität Kaiserslautern, Abschluss: Master of Science
  • 01/2016 - 03/2017: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Personalmanagement, Führung und Organisation, Technische Universität Kaiserslautern (Prof. Dr. Tanja Rabl)
  • 12/2015 - 03/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft und Tutor für "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre" am Lehrstuhl für Entrepreneurship, Technische Universität Kaiserslautern (Prof. Dr. Matthias Baum)
  • 10/2010 - 03/2015: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation Maschinenbau an der Technischen Universität Kaiserslautern, Abschluss: Bachelor of Science
Zum Seitenanfang